Netzwerk Infrastrukturen Loggate Bocholt

Cisco 5500 Series WLC

 

Cisco 5500 Series WLC

Die Cisco 5500 Series Wireless Controllers sind ein Hauptbestandteil von Ciscos neuester Generation an WLAN Infrarstrukturhardware. Sie unterstützen aktuellste WLAN Technologien und bieten darüber hinaus optional business-kritische Funktionen wie HA (High Availability) und Clustering.

 

Sie sind somit prädestiniert für Anwendungen, in denen hohe Redundanz, optimale Verwaltbarkeit sowie eine besonders hohe Bandbreite für den Endnutzer besonders wichtig ist.

 

Die Cisco 5500 Series Wireless Controller bieten unter Anderem folgende Stärken:

 

  • Unterstützung von Access Points der Standards 802.11a/b/g (bis 54Mbit) sowie 802.11n (bis 450Mbit) und 802.11ac (bis 1300Mbit)
  • Höchste Zuverlässigkeit und Redundanz durch optionale HA (High Availability) und Clustering Funktionen
    • "Stateful Failover" in unter einer Sekunde
    • vollredundante zusätzlichen Netzteile (optional)
  • Separate SSID-Tunnel zur Abtrennung von z.B. Firmennetzwerk und Internetnutzung
  • Verschiedene Varianten für unterschiedliche große Netzwerke
    • Varianten mit 12, 25, 50,100, 250 oder 500 integrierten Access Point Lizenzen
    • nachträglich erweiterbar durch zusätzliche Lizenzen
  • Unterstützung neuester Cisco-Funktionen wie ClientLink, CleanAir und FlexConnect
  • Ende-zu-Ende Voice Support via Cisco Unified Communications und Cisco Unified IP Phones
  • Umfangreiche Management-Funktionen für die Wireless Controller und angebundene Access Points
  • Uplinks: 8 GBIC Slots der Typen 1000BaseT, 1000Base-SX und 1000Base-LH

 

Lassen Sie sich durch unsere Experten beraten!

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Thema Cisco 5500 Series WLC?

0 28 71 / 21 90 10

Kontakt

LOGGATE.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.