Netzwerk Infrastrukturen Loggate Bocholt

Cisco 1600/2600 Series

 

Cisco 1600/2600 Series

Die Cisco 1600/2600 Series Access Points sind ein Bestandteil von Ciscos Breitbandgeneration an WLAN Access Points. Sie unterstützen neben den bewährten Funkstandards 802.11 a/b/g mit bis zu 54Mbit auch 802.11n mit bis zu 300/450Mbit. Sie sind somit prädestiniert für Anwendungen, in denen eine hohe Bandbreite bei der Verbindung zwischen Mobilen Geräten und Access Points wichtig ist.

 

Die Cisco 1600/2600 Series bietet folgende Stärken:

 

  • Unterstützt 802.11 a/b/g sowie 802.11n
  • Im 802.11n-Betrieb mit 3 Antennen bis zu 300Mbit (1600i/e) bzw. mit 4 Antennen bis zu 450Mbit (2600i/e)
  • Verschiedene Varianten für unterschiedliche Einsatzgebiete
    • mit internen Antennen (1600i/2600i) für den Einsatz in Büros
    • mit externen Antennen (1600e/2600e) für den Einsatz in Lagerhallen, Fabriken und sonstigen industriellen Umgebungen
  • Unterstützung neuester Cisco-Funktionen wie ClientLink, CleanAir und FlexConnect
  • Umfangreiche Management-Funktionen
  • Höchste Zuverlässigkeit
  • Auch als Lightweight-Variante zur Verwaltung durch einen Cisco Wireless Controller erhältlich

 

Lassen Sie sich durch unsere Experten beraten!

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Thema Cisco 1600/2600 Series?

0 28 71 / 21 90 10

Kontakt

LOGGATE.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.