Auto-ID Loggate Bocholt

Mobile Device Management

 

Mobile Device Management

Mit der STOCKGATE MDM (Mobile Device Management) Lösung behalten Sie den Überblick über die in ihrem Unternehmen eingesetzten Geräte: Vom Mobilen Datenerfassungsgerät über Smartphones bis hin zu Etikettendruckern.

 

Die einzelnen STOCKGATE-Module bieten umfangreiche Möglichkeiten: Von der Verwaltung von Mietgeräten eines Gerätepools über das einsehen des Live-Status einzelner Geräte bis hin zur Tagesgenauen Auswertung von Mietkosten verschiedener Tarifgruppen sind viele Szenarien realisierbar.

 

Nutzungsbeispiel der STOCKGATE Module:

 

 

 

Die 4 Module STOCKGATE Web, STOCKGATE Core, STOCKGATE Scan und STOCKGATE Direct können entsprechend Ihrer Bedürfnisse frei gewählt und kombiniert werden. Jedes Modul ist auch für sich allein einzeln nutzbar, um Ihnen größtmögliche Flexibilität zu ermöglichen.

 

Kurzübersicht über die STOCKGATE Module:

 

STOCKGATE Web
STOCKGATE Web - Dashboard
STOCKGATE Web - Dashboard

Die vollständig im Hause LOGGATE entwickelte webbasierte Anwendung STOCKGATE Web ist die umfassende Lösung zum Asset-Management von Geräten inkl. der Möglichkeiten zu Reporting-, Accounting-, RMA- und Mietabwicklung via Gerätepool.

 

Die Webbasierte Mehrbenutzerlösung für die Mitarbeiter ihres Unternehmens ermöglicht über die verschiedenen Berechtigungsstufen individuelle und jederzeit nachvollziehbare Prozessabläufe wie z.B. die Reparatur- und Mietabwicklung oder Zubehörkauf. So können beispielsweise Geräteanfragen durch Keyuser erstellt, aber nur durch Supervisor genehmigt werden. Die Benutzer erhalten automatisch eine Benachrichtigung via E-Mail sobald sich ein Status im Prozess ändert.
Vom Administrator über den Supervisor bis zum Key-User können Rechte der vielen verschiedenen Aktionen für einzelne Benutzergruppen festgelegt werden.

Der Gerätepool ist die Grundlage für das Vermieten/Verleihen von Geräten innerhalb eines Unternehmens, so können je nach Bedarf (z.B. bei Auftragsspitzen) Geräte kurzzeitig für andere Niederlassungen bereitgestellt werden. Zusätzlich können verschiedene Tarife angelegt sowie monatliche Auswertungen generiert werden um Mietkosten stets im Blick zu behalten.

Software as a Service
Das Anlegen und Konfigurieren der individuellen Prozessabläufe erfolgt nach Kundenwunsch durch unsere Techniker. So ist gewährleistet das auch nachträglich noch große Änderungen am Ablauf flexibel umgesetzt werden können.


STOCKGATE Web wird vollständig via Webbrowser bedient, ist somit zukunftssicher und unabhängig von Betriebssystem und Hardware da eine Installation auf Client PCs nicht erforderlich ist. Auch Updates sind so innerhalb kürzester Zeit bei allen Nutzern eingespielt, ohne das jeder einzelne Client aktualisiert werden muss.

STOCKGATE Core
STOCKGATE Core - WebConsole
STOCKGATE Core - Gerätestatus Ansicht

Das Modul STOCKGATE Core (powered by SOTI) ermöglicht dem Helpdesk einfachen Support und Remote-Administration der Geräte mittels Bildschirmübertragung sowie zahlreiche weitere Funktionen wie z.B. direktem Dateizugriff auf das Dateisystem oder das Rollout von zuvor definierten Konfigurations- und Softwarepaketen. Ebenso sind viel Statuswerte wie z.B. Betriebssystemversion, WLAN Empfangsstärke und Akku-Ladezustand abrufbar. Damit auch Smartphones und Field Service Scanner aus der ferne Administriert werden können, unterstützt die Client-App neben WLAN auch die Internetverbindung via Mobilfunk.

STOCKGATE Scan

Das Modul STOCKGATE Scan (powered by SOTI) ermöglicht es via Scan von Konfigurationsbarcodes Geräte mit unterschiedlichen Konfigurationsparametern zu versehen. So wird Ihnen z.B. der Rollout von Neugeräten ohne aufwändiges manuelles Staging ermöglicht.

STOCKGATE Direct

Das Modul STOCKGATE Direct bietet unseren Kunden eine angepasste, verwaltbare Anwendungsumgebung, mittels der die Endgeräte auf Wunsch z.B. von beliebigen Standorten aus verschlüsselt per VPN Kontakt zu Ihrem Warenmanagementsystem aufnehmen können.

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Thema Mobile Device Management?

0 28 71 / 21 90 10

Kontakt

LOGGATE.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.