Aktuelles Loggate Bocholt

Aktuelles

Detailansicht des gewählten Newseintrages

LOGGATE stattet Fashion-Großprojekt mit LAN, WLAN und Auto-ID aus

05.01.2018: 

LOGGATE hat über das letzte Dreivierteljahr einen um 5 Hallen erweiterten Logistikstandort mit neuer IT LAN Infrastruktur, WLAN und neuen Auto-ID Endgeräten ausgestattet.

 

Der bestehende, im Jahre 2010/2011 ebenfalls bereits von LOGGATE mit LAN, WLAN und Auto-ID ausgestatte Fashion-Logistikstandort in Mönchengladbach mit ca. 35.000m² Lagerfläche in 3 Hallen wurde durch den Kunden auf ca. 100.000m² Lagerfläche und 8 Hallen erweitert. LOGGATE hat auch für die zusätzlichen 5 Hallen seit Frühjahr 2017 die Infrastruktur im LAN/WLAN Bereich geplant, geliefert, installiert und konfiguriert. Auch die Arbeitsplatzverkabelung mit Strom und Datendosen wurde in weiten Teilen durch LOGGATE realisiert.

 

Neben Cisco Catalyst Switchen und einem LAN-Setup mit VSS Vollredundanztopologie wurden für das WLAN Cisco 802.11ac Wave2 Access Points der Typen 1832 und 1852 verwendet.

 

Darüber hinaus wurde der Bestand an Auto-ID Endgeräten wie mobilen Computern und Etikettendruckern deutlich erweitert. Hier setzt der Kunde auf Hardware des Herstelers Zebra, bei den Mobilen Computern sind dies vorrangig die Gerätetypen WT41N0 mit RS507 Ringscanner sowie MC92N0 als Pistolengeräte.

 

LOGGATE wird für den nun deutlich erweiterten Standort auch weiterhin als Dienstleister und Supportservice-Provider für Netzwerk- und Auto-ID Produkte tätig sein.

Zurück

LOGGATE.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.